In der ersten Augustwoche fanden sich wieder viele junge und ältere Mitglieder zusammen, um täglich zu fliegen und auf dem Flugplatz zu übernachten. Gleich am ersten Flugtag flogen Jens und Niclas eine Strecke von über 100km in unserem Twin und weitere Streckenflüge anderer Piloten folgten. Auch einen A-Flug konnten wir verzeichnen: Matthis flog zum ersten Mal ohne Fluglehrer und wurde dafür mit Disteln und Klapsern auf den Po belohnt.

Die Hitzewelle hielt uns nicht vom Fliegen ab und der Pool war ein heiß begehrter Platz am Abend.

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok