Aktuelles

Anfang August fand unsere Sommerlagerwoche statt. Auch dieses Jahr hatten wir Besuch aus Holland, dem Friese Aero Club aus Leeuwarden, Niederlande.
Leider war das Wetter sehr durchwachsen und wir mussten an so einigen Tagen schon mittags wieder einräumen, weil zum Teil starker Regen kam. So kamen wir nur auf 145 Windenstarts und 11 F-Schlepps und eine Gesamtflugzeit von etwas mehr als 36 Stunden. Lange Strecken waren auch nur begrenzt möglich, doch unsere Piloten schafften trotzdem mehr als 330 Kilometer mit einer Flugzeit von 6 Stunden.
Außerdem konnten wir zwei C-Prüfungen verzeichnen, bei der unsere Nachwuchspiloten Julian und Mathis drei Flüge mit Rollübung, Seitengleitflug und Ziellandung jeweils allein erfolgreich absolvierten und demnächst die Lizenzprüfung ablegen können. Gratulation!
Und für die recht kühlen Abende war unsere neue Feuerstelle der perfekte Ort zum ausklingen und (Regen-) Pläne schmieden für den nächsten Tag.

 

  • 01
  • 02
  • 03
  • 04
  • 05
  • 06
  • 07
  • 08
  • 09
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15

In den letzten Wochen haben wir an mehreren Tagen unsere Segelflieger mit unserem Ultaleicht-Schleppflugzeug in die Luft geschleppt (F-Schlepp). Das Schleppflugzeug landet nachdem es das Segelflugzeug ausgeklinkt hat und wirft - kurz vor dem Aufsetzen auf der Landebahn - das 50 Meter lange F-Schleppseil wieder ab, damit es sich nirgendwo verfängt und das Flugzeug heil bleibt. Manchmal fällt es aber auch ins Feld (erstes Bild) und wir müssen es mit vereinter Kraft rausziehen.
Das letzte Bild zeigt die Pilotensicht aus dem Cockpit des F-Schlepp-Flugzeugs.

 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Hier zeigen wir ein paar Flug- und Flugplatz-Impressionen der letzten Flugwochen - ob mit Motorschirm, Antonov-2, Motorsegler, Segelflieger oder auch Drohne - die Welt von oben sehen ist immer traumhaft!

 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8

Auf unserem Vereinsgelände gibt es ein neues Highlight - eine Sitzmauer mit befestigter Feuerstelle. In den letzten Monaten wurde dafür viel Erde abgetragen, viele Steine bestellt und gemauert und gesetzt, ein wenig Licht installiert und neuer Rasen gepflanzt.

Das Ergebnis kann sich sehen lassen und wir freuen uns auf laue Sommerabende mit Lagerfeuer!

 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.