In unserem Verein zeigten sich in Gesprächen mit Absolventen einer Flugausbildung viele interessante Zusammenhänge zwischen Flugsportqualifikation und erfolgreichem Berufsleben.
 
Aber warum ist die Ausbildung im Segelflug nicht nur „Spaß in der Luft“, sondern ganz besonders prägend für die Persönlichkeitsentwicklung? Weil diese Sportart für den Flugschüler nur im Team - von Windenmechaniker, Eincheck- und Starthilfe, Startstellenleiter/ Funker, Transporthilfen für den Seglertransport am Boden, Startschreiber und weiteren Hilfen - realisierbar ist. Sie alle müssen „funktionieren“, ehe ein Segelflugzeug, egal ob mit Flugschüler, Lizenzpilot oder Fluglehrer/Schüler (im Doppelsitzer), starten kann. Alle tragen Verantwortung für sich und ihre Vereinskameraden. Jeder einzelne ist Teil einer ganzen Funktionskette bis hin zum handwerklichen Können im Winterbaudienst. Jeder muss sich auf den anderen verlassen können, somit ist Einzelgängertum ausgeschlossen.
 
In der Flugausbildung werden also wertvolle Eigenschaften gelernt, deren Wirkung auch für den Berufsweg von Vorteil sind. Die Sportart Segelflug erzieht zu Verantwortungsbewusstsein und vorausschauendem Denken, zu planvoll strukturiertem Handeln und klarer Kommunikation. Entscheidungsfreude wird ebenso verlangt wie Ein- und Unterordnungsfähigkeit. Im Gesamtziel der Ausbildung schließt sich die Begründung von gesundem Selbstbewusstsein ebenso mit ein wie der Erwerb und die Ausprägung von Führungseigenschaften. Im Flugsport erworbene oder vertiefte Grundhaltungen und Fähigkeiten können bei späterer Arbeitsplatzsuche helfen, egal ob das Ziel Berufspilot oder ein anderer Beruf ist.
 
Voraussetzung zur Aufnahme einer Flugausbildung ist die Zustimmung des Fliegerarztes und der Erziehungsberechtigten sowie die Vorlage eines polizeilichen Führungszeugnisses. Mit der deutlich geringeren Beitragsgruppe für Schüler kostet die Ausbildung innerhalb von 3 Jahren nur ca. 10 Euro pro Woche.
 
Interessiert? Dann kommen Sie an den Wochenenden von April bis Oktober auf dem Flugplatz Ballenstedt vorbei oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

 


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok