Pilotenlizenz für nichtmotorisierte Segler

Voraussetzungen:

  • medizinische Flugtauglichkeit
  • Führungszeugnis
  • Auszug aus dem Punkteregister in Flensburg
  • Erste-Hilfe-Zeugnis

Mindestalter:

14 Jahre für Beginn der Segelflugausbildung
16 Jahre für den Lizenzerwerb

Theoretische Ausbildung:

Luftrecht, Navigation, Meteorologie, Aerodynamik, Technik, Verhalten in besonderen Fällen, menschliches Leistungsvermögen und Erwerb des Sprechfunkzeugnisses für Sichtflüge

Praktische Ausbildung:

mindestens 25 Flugstunden auf verschiedenen Flugzeugmustern, davon mindestens 15 im Alleinflug unter Aufsicht eines Fluglehrers, 50 km Streckenflug; Beherrschung des Flugzeugs in besonderen Flugzuständen u.a.m.