Mitte Mai nahmen Sophie und Marcus an einem einwöchigen Zellenwartlehrgang im Dessauer Luftsportcenter Ost teil. Sie lernten dabei, wie man Segelflugzeuge aus GFK-Verbundmaterialien reparieren kann. Vormittags wurde die Theorie gelernt, nachmittags - und teilweise bis abends - wurde diese dann praktisch angewandt. Die wenigen freien Stunden verbrachten die insgesamt 4 Teilnehmer und ein Lehrer im Flugzeugmuseum Hugo Junkers und in der Kletterhalle.

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
Fliegerclub Huno Junkers

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok